Zu meiner Person:

 

Seit 2009 arbeite ich als selbstständige Osteopathin. Mein Behandlungsschwerpunkt ist Kinderosteopathie.

 In Herrsching war mir Hildegard Grabmeier eine wichtige Lehrerin der Kinderosteopathie. Ihr assistierte ich bei Kursen zum Thema Lernstörungen und Säuglingsbehandlungen am ZfN. In Wien besuchte ich Kinderosteopathie-Fortbildungen des Osteopathischen Zentrums für Kinder. Wichtige Impulse sammelte ich in den Kursen am Deutschen Osteopathie Kolleg. Berufsbegleitend absolvierte ich 2017-2020 eine dreijährige Ausbildung in Atemtherapie an der Atemschule VIA. Seit März 2021 nehme ich am Master-Studiengang Osteopathie an der Donau Universität Krems in Wien teil um zur wissenschaftlichen Anerkennung der Osteopathie beizutragen. Mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich in Herrsching.