Integrative Atemtherapie

 

Die Methode der integrativen Atemtherapie kann ich meinen Patienten anbieten, um im Sinne der Osteopathie noch ganzheitlicher arbeiten zu können. Denn die Osteopathie berücksichtigt in ihrer Ganzheitlichkeit auch die Interaktion von Körper, Seele und Geist. Bei innerer Anspannung verändert sich auch der Atem. Er wird flacher und eingeschränkter, was langfristig auch körperliche Auswirkungen hat. Die eigene Atmung wahrzunehmen bietet die Möglichkeit mit sich selber in Kontakt zu treten und damit die Selbstregulation zu unterstützen.