Integrative Atmetherapie

 

Verbundenes Atmen ermöglicht Selbstregulation.

 

Integratives Atmen ist sehr hilfreich zur Behandlung von Stress, Erschöpfung, Angst oder Druck.

Sie eignet sich für Menschen, die mehr Leichtigkeit und Freude leben wollen und dafür erkennen möchten, was sie momentan daran hindert.

 

Die Veränderung findet in mir statt.

 

In der Behandlung wird der eigene Ein- und Ausatem bewusst wahrgenommen. Die Aufmerksamkeit wird sich selber zugewandt. Das ebnet den Weg zu Entspannung und Neuorganisation.